Lebenskunst

Zahllose Ausflugsmöglichkeiten

Falèche liegt inmitten dieses regionalen Naturparks, der dafür sorgt, dass das fragile Gleichgewicht von Landschaft, Umwelt und Kulturerbe erhalten bleibt.

Berühmte Loireschlößer

Um die einzigartige Stimmung und den unwiderstehlichen Charme dieses Landstrichs zu erfassen und zu erfahren, muss der Besucher innehalten und verweilen.

Romanische Klöster und Kirchen

Und die herrliche Terrasse bietet den idealen Rahmen, um am Ende eines erlebnisreichen Tages all die Eindrücke bei einem Glas Chinon Revue passieren zu lassen. Hier wird das geflügelte Wort "Leben wie Gott in Frankreich" zur Wirklichkeit.

Gartenanlagen und Weinbergen des Loire-Tals

Außerdem locken zahlreiche Abenteuer in der Natur wie z. B. eine Flussfahrt auf der Loire bei Sonnenuntergang, wenn sich Candes – eins der schönsten Dörfer Frankreichs – und Montsoreau mit seinem imposanten Schloss in ein feuerrotes Flammenmeer verwandeln, kurz bevor sich die Dunkelheit über die Natur senkt.

Chinonweine

Oder ein Picknick mit Lagerfeuer an einem der vielen Sandstrände von Vienne und Loire. Der Unternehmungslust sind praktisch keine Grenzen gesetzt.